ESC 2016

Mal wieder regen sich alle über das Ergebnis auf.

Teilweise verständlich. Die Deutschen und besonders die Geldgeber und Sender suchen den Grund bei unserer Sängerin. Da liest man von verschiedenen Nachrichtensendern „das Gesampaket fehlte“, „der Auftritt war sehr gut“, „der Song ist schuld“, oder aber „das Kostüm war falsch“. Ernsthaft? Kann es nicht einfach sein, das der Geschmack der Deutschen nicht mit dem Rest Europas übereinstimmt? Oder ist es nicht einfach möglich das Jamie-Lee nur zweite Wahl war ? Vielleicht liegt der Fehler schon in der Auswahl. Da geht es schon bei mit den Wahlmöglichkeiten der Sänger los, den extrem fehlpltzierten Moderatoren, der scheinbar geschmacklosen Jury und wer erlaubt den Rentnersongwritern eigentlich noch zu wissen, was für Songs ankommen? Weiter geht es mit der Austrahlung des Vorentscheids, wann wo wie.

Liebe Öffentlich-Rechtliche, liebe Nachrichtensender,

wir leben in einer Welt, in der die meisten Menschen einen eigenen Geschmack und ihre eigene Meinung haben. Uns geht es nicht um Geld oder um Politik. Immer mehr Deutsche studieren, statt sich in die Ecke der von der Gesellschaft geforderten Ausbildungsriege einzureihen. Schon lange sind unsere sogenannten Rechtsprecher, egal ob Judikative oder Exekutive, weit hinter den Anforderungen. Das was wirklich nötig ist braucht Jahrzehnte, um einen Weg in die Debatten der Nationen zu finden. Klima, Bildung, Hunger, Reichtum, Steuern, Spenden, Religion. Nur ein Bruchteil der Werte, auf die es ankommt. Ihr sitzt da oben mit euren Managergehältern, auf euren super bequemen Sesseln und glaubt es besser zu wissen. Man könnte euch all die Probleme der Welt vor Augen führen und ihr würdet trotzdem nach euren eigenen Vorteilen suchen.

Der falsche Weg. Die falsche Richtung.

Wie dem auch sei. So sieht meine Meinung aus: Jamie-Lees performence war in Ordnung. Ihr Song gut, aber kein Ohrwurm. Jedesmal wenn ich ihn höre, denke ich wie gut er sein könnte, aber der Refrain ist nicht stark genug. Irgendetwas fehlt.

Aber der Song der Ukraine, nehmen wir mal an ich verstehe kein Wort Englisch, ist sowas von schlecht. Da sind meine Badsongs, gerade vor mich hingereimt, tausendmal besser.

Leider kann niemand von uns wirklich nachvollziehen wie das Ergebnis zustande kam. Ob die Jurys selbst bestimmt haben. Wurden alle Telefonate gewertet oder sind sie völlig irrelevant und gelten nur als Geldeinnahme der Sender? Das einzige, das ich nachvollziehen kann sind die Youtube-Views und Googlelisten. Die Kommentare unter den Songs. Meinen Geschmack.

Hier mal eine kleine Zusammenfassung aller Songs

So sieht die Platzierung der Länder aus:

  1. Ukraine
  2. Australien – Sound of Silence
  3. Russland
  4. Bulgarien – If Love Was A Crime
  5. Schweden – If I Were Sorry
  6. Frankreich
  7. Armenien
  8. Polen – Color Of Your Life
  9. Litauen – I’ve Been Waiting For This Night
  10. Belgien
  11. Niederlande – Slow Down
  12. Malta – Walk On Water
  13. Österreich
  14. Israel – Made Of Stars
  15. Lettland
  16. Italien
  17. Aserbaidschan
  18. Serbien – Goodbye (Shelter)
  19. Ungarn – Pioneer
  20. Georgien
  21. Zypern – Alter Ego
  22. Spanien
  23. Kroatien
  24. Großbritannien
  25. Tschechische Republik – I Stand
  26. Deutschland

 

Meiner Meinung hätten folgende Songs bessere Platzierungen bekommen sollen:

Russland (1), Australien (2), Israel,  Tschechische Republik, Zypern, Litauen, Ungarn,  Bulgarien, Polen

 


meine Kommentare

Kroatien mag es scheinbar ein wenig kratzig im Hals

Die Niederlande stehen wohl sehr auf Country – gefällt mir persönlich, war aber dieses Jahr etwas öde

Island mag wohl lieber special Effects als Musik?^^

Tschechische Republik mit einer herausragenden Stimme, Gänsehaut Faktor

Aserbaidschan hier war die Musik fast lauter als die Stimme

Litauen hat dieses Jahr einen echten Sommer Ohrwurm Hit gelandet. Klasse

Serbien weiß aber schon das Amy Winehouse tot ist?

War der Typ aus Schweden so süß oder warum hat dieser langweilige Song Punkte bekommen?

Frankreich sagt mir rein gar nichts.

Maltas Song hätte mit ein paar Instrumenten weniger oder ein paar Veränderungen echtes Potential gehabt.

Dänemark und GB geben sich die Klinke –  wollten wohl mal schauen ob Boybands noch IN sind? NICHT

Ungarn hatte dieses Mal eine herausragende Stimme. WOW – leider falscher Song

Bulgarien ähnlich wie Deutschland, super Stimme und aussehen, beim Song fehlte etwas, hätte Potential gehabt

Armenien ist mehr gekreische als alles andere. Naja Hauptsache die Sängerin ist hübsch

Israel ist ja wohl der HMMER, Klasse Song, Klasse Stimme – völlig unberechtige Punktzahl

Spaniens Songs ist gut aber wohl eher etwas für die Dance Charts

Frankreich 1 Punkt für den niedlichen Sänger

Bosnien Herzigovina – beide Stimmen gehen völlig ineinander unter, schade

Moldavien höre ich eine gute Stimme das wras auch schon. Falsches Theme

Mazedonien liefert eine super Stimme im falschen, schlechten gar nervigen Song

Belgien hat echt große Augenbrauen

Österreich und Schweiz sind echt süß aber das gibt keine Punkte bei mir

Slowenien und Belarus hätten meiner Meinung nach mehr erreichen können. Super Song und super Stimme

Irland erinnert mich iwie stark an Bryan Adams ?!

Montenegro wären mit einer ballade besser bedient gewesen

Georgien ist einfach nur furchtbar oO

Advertisements

The Mortal Instruments / Chroniken der Unterwelt – City of Bones (Soundtrack)

Es gibt leider nur 3 postive Dinge zu dieser Compilation zu sagen:

Song 1: Into The Lair by Zedd

Song 3: Heart By Heart by Demi Lovato

Song 5: When The Darkness Comes by Colbie Caillat

Das wars. Das mag hart klingen. Schon klar. Dabei spiele ich gar nicht darauf an, dass die anderen Songs nicht gut sind aber eben nicht zum Thema passen. Weder im Film noch beim lesen konnte mir der Soundtrack das vermitteln, was ich in der jeweiligen Situation fühlen sollte. Nicht zuletzt ein Grund warum der Film so dermaßen floppte.

Ich hätte mir für Into The Lair eine extended Version auf dem Album gewünscht. Schade eigentlich.

Wenn man natürlich den Soundtrack unabhängig der Story und dem Film anhört, bietet er für jeden Geschmack etwas. Aber eben nur dann.

Also: netter Versuch, schöne Zusammensetzung, falscher Ort!


Bestellung: ASIN B00EHP076G

Amazon

http://www.amazon.de/Chroniken-Unterwelt–Original-Picture-Soundtrack/dp/B00EHP076G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1418847253&sr=8-1&keywords=B00EHP076G

iTunes

https://itunes.apple.com/de/album/chroniken-der-unterwelt-city/id680006358